Jagdliches Schießen

Eines der obersten Anliegen ist es, das Wild im Zuge der Jagdausübung schnell und sicher zu erlegen und ihm jegliche Form von Schmerz und Leid zu ersparen. Der sichere Umgang mit der Waffe ist hierfür absolute Voraussetzung. Das jagdliche Übungsschießen dient der Erhaltung und weiteren Verbesserung der Treffsicherheit und ist somit ein wichtiger Bestandteil der waidgerechten Jagdausübung. Jagdliches Schießen umfasst Ausbildungs-, Übungs-, Leistungs-, und Vergleichsschießen. Wenden Sie sich gern an unseren Obmann für das Schießwesen.

 

Es besteht die Möglichkeit für Schießübungen u.a. auf dem Schießstand in Rhadereistedt (nur Flintenschießen), in Ohrensen im Landkreis Stade, in Waakhausen im Landkreis Osterholz oder in Garlstorf, Landkreis Harburg. Dort stehen ein gut ausgebaute Kugelstände und moderne Trap- und Skeetstände zur Verfügung.

 

Nähere Informationen und Schießtermine sind unter dem Button Schießtermine und den folgenden Internetseiten zu entnehmen:

Rhadereistedt: www.schiessstand-rhadereistedt.de
Ohrensen: www.jaegerschaft-stade.de
Waakhausen: www.schiessstand-waakhausen.com
Garlstorf: www.schiessstand-garlstorf.de

SCHIESSSTAND RHADEREISTEDT

Bei Interesse am Jagdlichen Schießen, können Sie sich gern an unseren Obmann für das Schießwesen wenden oder den Rhadereistedter Schießstand besuchen.

Hier nun noch einige Hintergründe zum Jagdlichen Schießen.

Eines der obersten Anliegen ist es, das Wild im Zuge der Jagdausübung schnell und sicher zu erlegen und ihm jegliche Form von Schmerz und Leid zu ersparen. Der sichere Umgang mit der Waffe ist hierfür absolute Voraussetzung. Das jagdliche Übungsschießen dient der Erhaltung und weiteren Verbesserung der Treffsicherheit und ist somit ein wichtiger Bestandteil der waidgerechten Jagdausübung.

 

Der Jäger muss sein Handwerkszeug so gut beherrschen, dass die öffentlichen Sicherheitsinteressen und die Tierschutzanforderungen voll erfüllt werden. Darum muss er ein absolutes und umfassendes Verständnis für die Funktionen und den Umgang mit seinen Jagdwaffen entwickeln, auch um seine eigenen Möglichkeiten und Grenzen besser einschätzen zu können. Dazu reicht es nicht aus, wenn passend zur Jägerprüfung fleißig geübt, später aber nur selten auf dem Schießstand geschossen wird.

 

Die Handhabung der Jagdwaffen (Büchsen, Flinten, Kurzwaffen), die Schießfertigkeit und Treffsicherheit müssen auf jagdlichen Schießstandanlagen ständig trainiert werden. Hierbei werden von den Betreibern der Anlagen die neusten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis verwendet.

 

Der Begriff "Jagdliches Schießen" erstreckt sich auf den Gebrauch von Schusswaffen im Zusammenhang mit der Vor-/ Nachbereitung zur Jagd und der Jagdausübung. Dabei ist es gleichgültig, ob sich der Schütze auf dem Schießstand oder im Revier befindet. Das Jagdliche Schießen berücksichtigt Aspekte aus den Bereichen: Waidgerechtigkeit und Tierschutz, Handhabung und Sicherheit vom Umgang mit Schusswaffen, Pflege von Traditionen, aber auch Sport, Wettkampf und Freizeitgestaltung.

 

Jagdliches Schießen umfasst Ausbildungs-, Übungs-, Leistungs-, und Vergleichsschießen.
Das Ausbildungsschießen dient dazu, den Jagdscheinanwärtern den Umgang mit Waffe und Munition unter besonderer Berücksichtigung des Sicherheitsaspektes zu vermitteln. Das angeeignete Wissen wird am Ende der Ausbildung im Prüfungsfach "Jagdliches Schießen" abgeprüft.
Das Übungsschießen dient dazu, die erlernten Fertigkeiten zu vervollkommnen, zu überprüfen und zu steigern. Schwerpunktmäßig sollte das Übungsschießen vor der Jagdzeit erfolgen.
Der DJV vergibt für das Übungsschießen die Jagdnadeln: Teilnehmernadel, Schießnadel "Büchse" und Schießnadel "Flinte".

 

Beim Leistungsschießen werden die erworbenen Fähigkeiten nachgewiesen und die Schützen können im kombinierten Büchsen- und Flintenschießen und im Kurzwaffenschießen die DJV Schießleistungsnadeln in Gold, Silber, Bronze und die Sondernadel in Gold erwerben. Die Landesjägerschaft Niedersachsen führt jährlich die Landesmeisterschaften für Schützen der Altersklasse (Jahrgang 1940 - 1949) und der Seniorenklasse (ab Jahrgang 1939 und älter), Kurzwaffenschützen, Schützen der Klasse S und der Klasse A, Schützen der Klasse B und Junioren als Mannschafts- und Einzelmeisterschaften auf dem LJN- Schießstand in Liebenau durch.

Ergebnisse bei Meisterschaften

Damen wieder auf dem Podest

Am 14. Juli haben in Garlstorf die Landesmeisterschaften im jagdlichen Schieß der Damen stattgefunden.

 

Unsere Damen sicherten sich den 3. Platz auf dem Podest. Mit einer guten mannschaftlich geschlossenen Leistung, konnten Angela Klagge, Behlke Mohrmann, Peggy Peper, Bettina Rakowitz, Maike Schmidt und Kerstin Thies den Erfolg aus dem letzten Jahr wiederholen.

 

Wir gratulieren.

 

 

Ergebnisse Bezirksmeisterschaft 2018 in Ohrensen

Zevener Jagdschützen waren erfolgreich auf der Bezirksmeisterschaft 2018 in Ohrensen

 

Am 2.6.2018 bestritten unsere Schützen erfolgreich die diesjährige Bezirksmeisterschaft.

 

In der Damenwertung belegte die Mannschaft mit Angela Klagge, Behlke Mohrmann, Peggy Peper, Maike Schmidt, Bettina Rakowitz und Kerstin Thies den 2. Platz. Bei den Senioren belegte die Zevener Mannschaft mit Karl Klattenberg, Siegfried Rakowitz, Horst Rathjen, Andreas Rugen, Hermann Taege und Arndt-Christian Voß den 3. Platz. Siegfried Rakowitz belegte in der Altersklasse Büchse den 1. Platz. In der Einzelwertung konnte Arndt-Christian Voß sich den Bezirksmeistertitel sichern. Die weiteren Ergebnisse können den abgelegten Listen entnommen werden.

 

Ergebnisliste Gesamtsieger
Ergebnisliste Gesamtsieger Kugel
Ergebnisliste Gesamtsieger Schrot
Ergebnisliste Mannschaft
Ergebnisliste A-Gesamt
Ergebnisliste A-Kugel
Ergebnisliste A-Schrot
Ergebnisliste B-Gesamt
Ergebnisliste B-Kugel
Ergebnisliste B-Schrot
Ergebnisliste Damen-Gesamt
Ergebnisliste Damen-Kugel
Ergebnisliste Damen-Schrot
Ergebnisliste Senior-Gesamt
Ergebnisliste Senior-Kugel
Ergebnisliste Senior-Schrot
Ergebnisliste Alt-Gesamt
Ergebnisliste Alt-Kugel
Ergebnisliste Alt-Schrot

KREISMEISTERSCHAFT 2018 IN OHRENSEN

Sieger und Teilnehmer der Kreismeisterschaft

Ergebnisliste Gesamtsieger
Ergebnisliste Einzelsieger
Ergebnisliste Mannschaften
Ergebnisliste Hegeringe

KREISMEISTERSCHAFT 2017 IN OHRENSEN

Ergebnisliste Gesamtsieger
Ergebnisliste Einzelsieger
Ergebnisliste Mannschaften

LANDESMEISTERSCHAFT 2016

BEZIRKSMEISTERSCHAFT 2016

Ergebnisse Stade 2016

KREISMEISTERSCHAFT 2016 OHRENSEN

Ergebnisliste Gesamtwertung
Ergebnisliste Einzelwertung
Ergebnisliste Mannschaftswertung

LANDESMEISTERSCHAFT 2015 GARLSTORF

BEZIRKSMEISTERSCHAFT 2015 WAAKHAUSEN

Ergebnisliste Gesamt alle Klassen
Ergebnisliste Gesamt Altersklasse
Ergebnisliste Gesamt A-Schützen
Ergebnisliste Gesamt B-Schützen
Ergebnisliste Gesamt S-Schützen
Ergebnisliste Gesamt Junior
Ergebnisliste Gesamt Senior
Ergebnisliste Gesamt Damen
Ergebnisliste Gesamt-Kugel
Ergebnisliste Altersklasse-Kugel
Ergebnisliste A-Schützen Kugel
Ergebnisliste B-Schützen Kugel
Ergebnisliste S-Schützen Kugel
Ergebnisliste Junior-Kugel
Ergebnisliste Senior-Kugel
Ergebnisliste Damen-Kugel
Ergebnisliste Gesamt-Schrot
Ergebnisliste Altersklasse-Schrot
Ergebnisliste A-Schützen Schrot
Ergebnisliste B-Schützen Schrot
Ergebnisliste S-Schützen Schrot
Ergebnisliste Junior-Schrot
Ergebnisliste Senior-Schrot
Ergebnisliste Damen-Schrot
Ergebnisliste Kurzwaffe
Ergebnisliste Mannschaften

KREISMEISTERSCHAFT 2015

Ergebnisliste Gesamtübersicht
Ergebnisliste Kombi-Flinte-Büchse
Ergebnisliste Kombi-Hegeringe

KREISMEISTERSCHAFT 2014

Ergebnisliste Gesamtübersicht
Ergebnisliste Kombi-Flinte-Büchse
Ergebnisliste Kombi-Hegeringe